Club Silverwings, Flughafen-Tempelhof

Die Clubkultur leistete in den letzten 25 Jahren einen wesentlichen Beitrag zur Berliner Stadtentwicklung. So führte Vielerorts die Clubnutzung zum Erhalt historischer Gebäude und Ensemble. Dabei gestaltet sich das Miteinander zwischen Clubbetreibern einerseits und privaten sowie öffentlichen Eigentümern (Bezirk, Land, Bund) anderseits nicht immer widerspruchsfrei. Die Hintergründe dazu werden wir anlässlich von 15 Jahren Clubcommission und des „Tages des offenen Denkmals 2016″ auf 5 verschiedenen „Clubkultour-Spezial“ Touren darlegen. Eine Anmeldung dazu ist hier ab dem 15. August möglich.

Bild: Harmen de Keijzer / Silverwings Club – non commissioned officers Club
Dokument alliierter Alltagskultur in Westberlin, heute unter Denkmalschutz

zur Anmeldung: hier